Posts by Shin

    4-3-3


    Vicuna (7)


    Alciron (7) Gesti (7) Cerda (7) Ruggeri (7)


    Caballero (7) Bochini (7) Matta (7)


    Clausen (7) Garre (7) Sanchez (7)


    Taktik: Konter

    GK VICUNA

    7 Chile
    GK BATISTA

    6 Chile


    DF ALCIRON

    7 Chile
    DF CERDA

    7 Chile
    DF GESTI

    7 Chile
    DF RUGGERI

    7 Chile
    DF AGUINAGA

    6 Chile
    DF CANETE

    6 Chile


    MF CABALLERO

    7 Chile
    MF BOCHINI

    7 Chile
    MF MATTA

    7 Chile
    MF ROMERO

    7 Chile


    ST CLAUSEN

    7 Chile
    ST GARRE

    7 Chile
    ST SANCHEZ

    7 Chile
    ST LARIOS

    6 Chile

    So ihr Lutscher,


    ab Freitag ist ja mal wieder Connichi und Shind arf dieses Jahr die Connichi Couch (Livestreaming) leiten.

    Ab Freitag um 14:45 könnt ihr also hier:

    euch alles anschauen.


    ich empfehle euch besonders:

    Freitag 14:45 (Transformers udn Gender perfekt für Pred)

    Samstag 11:45 (Wettbewerb)

    Samstag 14:45 (Shin moderiert ein Panel zu Anitube)

    Samstag 22 Uhr (Witziges quiz)


    Mehr Infos: https://www.connichi.de/programm/couch/


    Ihr könnt live auhc fragen stellen im Twitch Chat

    In den Top20 immerhin 3 wirklich gute Serien,

    dazu noch One Piece, Kuroko, Conan und Tsubasa, die ich auch mag.


    Eromanga Sensei, OReImo, Citrus, Boku wa Tomodachi ga Sukunai und Eromanga-Sensei sind eher Memes als echte Serien


    --


    Meine TOp10 poste ich irgendwann auch mal

    Halbfinale 2


    Schweden
    Holland
    Lettland
    Deutschland
    Litauen
    Nord Mazedonien
    Italien
    Russland
    Norwegen


    Rumänien
    Aserbaidschan
    Irland
    Östereich
    Kroatien
    Albanien
    Moldawien
    Malta
    Armenien
    Dänemark
    Schweiz

    Hier meine Bewertung für Halbfinale 1


    Georgien
    Estland
    Tschechien
    Island
    Ungarn
    Serbien


    Spanien
    Polen
    Portugal
    Slowenien
    Montenegro
    Griechenland
    Frankreich
    Weißrussland
    Zypern
    San Marino
    Finnland
    Australien
    Belgien

    So da ich mit Bob geredet habe über Superheldenfilme (Marvel) und ich dachte ich ezige euch mal die Top10 der besten Superheldenfilme überhaupt. Hier gehts nur um Ami-Filme, also keine Japsen. Das MCU bekommt irgendwann einen eigenen Thred



    PLatz 10: X-Men Days of Future Past


    X-Men rulen und sind leider nicht Teil des MCU. Die alten Filme fand ich alle ganz gut, aber man merkt ihn an, dass sie zu Beginn der Superhelden-Ära gemacht wurden. Die neuen Filme sind alle besser geschliffen, haben eine spanndere Geschichte und machen einfach mehr Spaß. Days of Future Past fand ich am besten.


    Platz 9: Hellboy 2 - Die Goldene Armee


    Ich bin bestimmt kein Fan von Hellboy (kenne den eigentlich gar nicht), den Film schaute ich mir aber an, weil er von Guillermo Del Torro ist. Denke jeder, der Superheldenfilme mag sollte sich den Film mal anschauen, weil der Film auf der eine düster, auf der anderen Seite aber sehr verspielt ist. Man braucht nichtmal wissen vom ersten Teil um den Film zu gucken.


    Platz 8: Kick-Ass


    Zu Kick-Ass muss ich nicht besonders viel sagen. Es ist eine Art Parodie auf das Superhelden-Genre, ist selbst aber gleichzeitig ein Superheldenfilm. Jeder, der Witz mag, wird den Film mögen. Teil 2 war hingegen nicht mehr so gut, weil der sich etwas "zu ernst" genommen hat.


    Platz 7: Logan


    Relativ weit hinten, nachdem ich den Film überall lobte, aber Logan ist für mich einer der besten (wenn nicht sogar der beste) Marvel-Realfilm (aber kein Teil des MCUs, deshalb hier). Im Vergleich zu den ganzen anderen MArvel-Filmen geht es hier um einen alternden Helden und seinen Weg, dies zu akzeptieren. Man sollte keine großen Actionsequenzen erwarten, hier wird sehr viel geredet!.


    6. The Dark Knight


    Jeder kennt The Dark Knight. Der Film war wohl der Startschuss für die "neuen sehr guten" Superheldenfilme (auch wenn danach keiner mehr kam). Schade, dass der Nachfolger so kacke war (Dark Knight Rises sah ich übrigens mit PREDATOR zusammen im Kino).


    5. Batman


    Batman ist für mich genau so gut wie "The Dark Knight". Im Vergleich zu den sonstigen Superheldenfilmen zu der Zeit ist Batman sehr düster und hat eine interessante Geschichte. Jack Nicholson wird auch immer mein Lieblingsjoker bleiben.


    4. Spiderman: A New Universe


    Spiderman war schon immer mein Lieblings-Superheld. Die meisten Spiderman-Filme, die bisher erscheinen sind, sind okay (außer Teil 3 der alten Trillogie), nur selten konnten sie wirklich aber ein "Spiderman-Gefühl" bei mir hervorrufen wie die New Spiderman-Serie. A New Universe hat genau das geschafft: Sie hat einen interessanten, witzigen Spiderman geschaffen ohne die gleiche Geschichte zum 50. Mal zu erzählen. Außerdem grandios animiert.


    3. Batman Returns


    Der 3. und meiner Meinung nach beste Batman Film. Die Geschichte ist extrem gut erzählt und der Pinguin ist mein absoluter Lieblingsbösewicht im Batman Universum. Aber den Film kennt ja eh jeder hier.


    2. Scott Pilgrim


    Ihr wisst alle, wie sehr ich Parodien und Edgar Wright liebe. Beides zusammen kreiiert mit Scott Pilgrim einen meiner absoluten Lieblingsfilme. Durchbrechen der vierten Wand, Metahumor sowie sogar Gesellschaftskritik lassen sich hier finden. Außerdem fasziniert der Film durch Edgar Wrights sehr markante Schnitttechnik.


    1. Super Shut up Crime


    Kennt ihr den Film, der wie Kick-Ass ist nur noch viel besser? Super ist eine Superhelden-Comedy mit extrem viel schwarzem Humor, grandiosen Schauspielern (Rainn Wilson und Ellen Page!), einer Redemption-Story, Selbstfindung und noch so viel mehr. Regisseur ist hier übrigens James Gunn, der später die Guardians of the Galaxy Filme gemacht hat

    https://www.wahl-o-mat.de/europawahl2019/


    So wie wählt ihr denn?


    ÖkoLinX 88,8%
    Piraten 86,7%
    Grüne 85,7%
    DiEM25 83,7%
    Die PARTEI 82,7%
    Tierschutzpartei 82,7%
    DIE FRAUEN 82,7%
    Bündnis Grundeinkommen 81,6%
    Die Linke 81,6%
    MLPD 77,6%
    Neue Liberale 77,6%
    BIG 77,6%
    SGP 76,5%
    Die VIOLETTEN 76,5%
    ÖDP 76,5%
    DIE DIREKTE! 75,5%
    Volt 75,5%
    Tierschutzallianz 74,5%
    SPD 73,5%
    LIEBE 70,4%
    MENSCHLICHE WELT 68,4%
    Die Humanisten 66,3%
    DKP 66,3%
    PARTEI FÜR DIE TIERE 62,2%
    LKR 59.2%
    Familie 58,2%
    Die Grauen 57,1%
    Graue Panther 55,1%
    FDP 53,1%
    CDU/CSU 51%
    Gesundheitsforschung 50%
    Bündnis C 50%
    Freie Wähler 49%
    Bayernpartei 43,9%
    TIERSCHUTZ hier! 39,8%
    III. Weg 38,8%
    Volksabstimmung 37,8%
    DIE RECHTE 36,7%
    NPD 26,5%
    AFD 19,4%

    Auf der einen Seite eine gute Episode, besonders für eine einfach Episode einer Fernsehserie haben sie technisch einfach sehr viel rausgehauen hier. Ist nur blöd, wenn man nichts erkennen kann, wenn man keinen super HD+-Fernseher hat.


    Bin wie alle auch genervt davon, dass nicht alle Leute gestorben sind. Besonders bei Sam (den liebe ich, aber trotzdem musste er sterben) ist es einfach unverständlich. Er wurde 200 mal angegriffen, lag unter sehr vielen Walkern und das war anscheinend total egal?
    Briennes überleben war auch sehr komisch.
    Generell waren viele Entscheidungen "schwierig zu erklären". Die Drachen von Jon und Dany hatten so viele Möglichkeiten die Toten anzugreifen, warum machen die das nicht? Als ob ohne Tyrion alle Menschen wie die letzten Affen sind.


    Positiv war aber auf jeden Fall, dass die Story von Theon zu Ende gegangen ist. Ich mochte den nie besonders, aber der Schauspieler hat die Serie über eine extrem starke Leistung abgegeben. Es gab gefühlt 4 oder 5 verschiedene Versionen seines Charakters und alle hat er super dargestellt. Das stürmen auf den Night King ist zwar dumm, passt aber in seinen Charakter Arc super rein.