Posts by Crash

    Disclaimer: Attack on Titans Spoiler

    So grüße ihr Esel. Mein Lieblingsanime für gefühlt Jahrezehnte war Deathnote. Wirklich! ich geh aber jetz nicht darauf ein wieso.. nur dass ich mich selbst als Boomer klassifizieren würde. Aber für mich wars der Gold-Standard trotz der Tatsache dass es nachließ. Über die beschissene Realverfilmung red ich gar nicht erst. Nun hatt ich während der Pandemie Zeit bissl meine Knowledge bissl aufzufrischen und da ich kein Esel bin, hab ich natürlich nen offenes Ohr. Und ja die Ameisenstaffel von Hunter X Hunter war vermutlich eins der besten Kunstwerke, die ich je erlebt hab aber darum geht grad nicht. Auch AoT ist nicht perfekt.... grad Staffel 3.2 ist ziemlich meh, und generell wünsche ich mir im nachhinein es wäre teilweise anders produziert, dennoch isses sehr gut und es geht ja heute darum warum ich diese dumme Serie für die beste halte also picke ich mir mal nen Highlight raus und laber drüber. Ja nen Highlight picken ist bescheuert weil es nix über den Rest aussagt, aber es Highlights enstehen nicht aus dem Nix...du musst die Aufbauen und Abbauen. Es muss quasi nen Prekontext und nen Afterkontext geschrieben werden und die Szene muss in beidem gut aussehen. Also kommt mir nicht mit CherryPicking.

    Anyway.. hier die Szene: 2. staffel is das...würde empfehlen trotzdem die Serie lieber zu gucken als das anzuklicken du Blödel. Warum is das geil Crash???

    1.) die Szene stellt nen Verrat dar, vermutlich sogar einen der besten of all time, aber wie passieren Verrats normalerwiese? naja nen Homie sticht dich von hinten ab aus dem nix... aber hier? die gegnerische Partei hält erstmal 2 Minuten nen Monolog dass sie null Bock drauf hat diese Aktion abzuziehen, aber dass wenn sie es nicht tut, die ganze Mission von Anfang an für den Arsch war...scheisse... die einleitung geschah im Hintergrund!!!!!! ich hab pausiert die Subs als die Einleitung kam und dachte mir nur WTF..Rainer ist doch mein Homie und dann sagt er die Wahrheit im Hintergrund der Szene (Disclaimer: im YT-Ausschnitt taucht das nicht so auf aber guckts euch an).. stell dir vor dein Homie klaut dein letztes Bier aber hat nen super schlechtes Gewissen dabei... ich weiß unrealistisch aber hier passiert das und es gefällt mir weil es aus dem klassischen Schwarz-Weiß Weltbild ausbricht

    2.) First Blood geht an die guten Jungs/mädels..holy fuck... stellt euch vor ihr werdet verraten, aber dann zerfickt ihr den Verräter bevor er irgendwas machen kann..genau das passiert hier... was zur??? das passiert so gut wie nie irgendwo... wir erreichen quasi ne Situation dass die "Guten" direkt drauf reinhacken und die Verräter jeden Grund den sie je hatten 50mal unterstrichen bekommen weil ihr Komminikationsversuch direkt mit nem Schlag in die Fresse beantwortet wird...again... das ganze Thema der Serie: Sind unsere Stars wirklich die Guten? Ja und nein

    3) Kontext: alles was vor der Szene passiert setzt sie perfekt up... Wir lernen über Rainer und Berthold.. es sind Leute wie du und ich..die haben Gefühle, Freunde, was trennt uns eigentlich? wzf es ist als würde man von sich selbst verraten werden und wenn dir das nicht bekannt vorkommt weiß ichs nicht

    4.) Kontext Part2: Staffeln später referenziert Eren (Hauptfigur) diese Szene...Warum? er braucht Jahre um zu verstehen was hier eigentlcih grad passiert...macht auch Sinn.. ich liebe es wenn Serien früheres referenzieren aber es muss clever gemacht sein.. hier ist unser Hauptdarsteller noch naiv, es kostet ihn Jahre zu verstehen was hier eigentlich abgeht, und ganz ehrlich manchmal gehts mir genauso, dir auch?

    5.) es ist so herrlich sinnlos... keine der beiden Seiten hat Bock gegeneinander zu kämpfen aber die Umstände haben uns in diese Situation geführt... das klassiche Anti-War-Sentiment quasi... klar es gibt leute die wollen das, was hier grade passiert aber absolut keiner davon steht grade auf dem Schlachtfeld..komisch wa?

    6.) Keine der beiden Seiten kommt hier gut weg... die "Bösen" können behaupten sie hätten ihren Auftrag rechtmäßig ausgeführt.. die "Guten" können sagen sie haben sich verteidigt.. aber stimmt eins der beiden am Ende überhaupt? halten die Thesen? ich denke weder noch

    7.) the Tragedy of Bertholdo: naja ich geh jetz nicht allzutief drauf ein..sagen wir Berthold der Homie des Bösen da war nicht eingeweiht in den Plan hier .. wirkte ja auch ziemlich spontan und webt sich perfekt in seine ziemlich deprimierende Backstory.. er will das nicht aber wird in die Scheisse reingezogen so wie viele Soldaten ever everywhere

    8.) die Mucke ist natürlich perfekt .. muss ich dazu noch was sagen du Lurch?

    9.) die Szene schafft es Figuren die wir seit 1,5 Staffeln kenen gelernt haben gegeneinander aufzuhetzen aber wofür? Was ist der Sinn? Ist es das wert?

    10. ) ich denke die Szene beschreibt Proxykriege an denen die Welt seit Jahrzehnten leidet perfekt... es geht nicht um Überzeugungen und selbst wenn.. ja wir lernen noch später dass der Angriff auf die Jäger gewissermaßen Sinn gemacht hat, aber wars das wert? rechtfertigt immer der Zweck die Mittel, oder rufen die Drohnen einfach nur neue Terroristen herauf? Wie berurteilst du eigentlich den Afghanistankrieg? :bimbo:

    Overall ist die Serie nicht perfekt aber sie ist mutig und beschreitet neue Wege. Ich finde jeder Animefan sollte sie gesehen haben allein um drüber reden zu können. und ganz ehrlich: sie ist fucking deppresiv aber was passt besser inne Pandemie? In diesem ganzen Fanservice Anime Schmarrn oder Harem gedöhns auf Netflix find ichs einfach toll dass es noch Animes gibt die was über die Menschheit zu sagen haben du nicht? klar was der Anime sagt ist nicht schön aber er fragt dich zumindest ob es das wert ist... ist es das aber? ich weiß es nicht.. vor allem als Sachse nicht

    SO Leute...als verlässlichster UT-Gast liegt es an mir zu organisieren... Ich besorge die Schlafplätze, das Bier und das Programm in Dresden...
    Wer ist dabei? :T

    in dem zusammenhang muss ich mal folgendes erwähnen: einmal die woche spiel ich css aufm custom server.. warum sag ich das jetz? es gibt custom commands..die audio plays triggern....unter anderem bier,wonneproppen, doppelpass usw.... kann sich jeder selbst denken was dann kommt

    leute ich will mal mit euch über fussball und geld sprechen...ich weiß... JA ICH WEISS
    das thema ist bescheuert...es wurde tausend mal drüber geredet...aber im kontext der EUROPEAN SUPER LEAGUE...worum gehts da eurer meinung nach? ... ich weiß es nicht.... aber ich sag euch was ich dahinter sehe... fucking wettbewerbsvezerrung.... die topclubs setzen sich weiterhin ab ( was sie eh schon tun) indem sie inner special league spielen mit prämien auf die sie selber einfluss haben...glückwunsch... wenn ihr glaubt fussball hätte noch was mit sport oder fairem wettbewerb zu tun.. heute in 2018..dann seit ihr einfach nur FUCKED UP