Diskussionsrunde Saison L (50)

  • Spieltag 20


    AKADEMIE - MWP


    [SPIELBERICHT]

    (3.) Ieh! SCHESTER gibt dem hilflosen Linienrichter ein Küsschen und sieht zurecht die gelbe Karte.

    (11.) Elfmeter! SCHNEIDER nimmt einen kurzen Anlauf und platziert den Ball in die rechte obere Ecke, während sich SALINAS die falsche Ecke ausgesucht hat. 1:0

    (19.) Die gelbe Karte erhält KALTZ nachdem er auch nach 3 Hinweisen beim gegnerischen Freistoß noch zu nah am Ball stand.

    (25.) SCHESTER sitzt mit dem Ball im Strafraum fest und hat keine Lücke für einen Schussversuch, also spielt er raus auf SCHNEIDER, der von hinten angelaufen kommt und die Kugel volley über Verteidiger und SALINAS ins Tor bringt. Das sah nach einem Topspin aus. 2:0

    (33.) Im Sprintduell reisst ROMANO den armen TEIGERBRAN zu Boden, der daraufhin eine Träne vergießt. Mama Schiri zeigt Gelb.

    (36.) Abstoß vom Tor. SCHNEIDER köpft an der Mittellinie zu MAYER, der zu einem unfassbaren Schuss ausholt. Der Ball knallt auf den Bauch von SALINAS und dieser fliegt mit dem Ball ins Tor. 3:0

    (41.) SCHESTER versucht es selber aus 30 Metern, aber das Aluminium rettet. Aus dem Nichts taucht SCHNEIDER auf und nimmt den Abpraller direkt an, welchen er auch wunderschön an SALINAS vorbei ins Tor schießt. 4:0

    (46.) Eckball! Schöner hoher Pass auf SCHNEIDER, der den Ball hart in die Mitte des Tors köpft. SALINAS köpft cool zurück. Der Torwart spielt wahrhaftig mit Köpfchen!

    (51.) Da zieht BOGUSZ BLUENO absichtlich am Trikot. Das gibt Gelb.

    (55.) Uh Peinlich. Ohne Grund zieht TEIGERBRAN einfach ROMANOs Hose runter. Die Zuschauer lachen aber trotzdem gibts Gelb.

    (69.) Völlig Unnötig! K.TACHIBANA sprang gleich zweimal auf KALTZs Zehen und erhält dafür die gelbe Karte.

    (82.) Heber von ROMANO. BOGUSZ ohne Chance! 4:1


    AKADEMIE - MWP 4:1 (4:0)

    Torchancen: 5:1

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer AKADEMIE: SCHNEIDER, SCHNEIDER (Vorlage: SCHESTER), MAYER (Vorlage: SCHNEIDER), SCHNEIDER (Vorlage: SCHESTER)

    Tore fuer MWP: ROMANO


    Gelbe Karten fuer AKADEMIE: SCHESTER , KALTZ , BOGUSZ , TEIGERBRAN

    Gelbe Karten fuer MWP: ROMANO , K.TACHIBANA




    C.DIVAS - P.DIAMONDS


    [SPIELBERICHT]

    (3.) Zwar hat DUAZ kein Tor geschossen, trotzdem rennt er zum Fanblock hin und klettert auf den Zaun. Der Schiri zieht die Gelbe.

    (21.) Zwar hat CLALUSIAS kein Tor geschossen, trotzdem rennt er zum Fanblock hin und klettert auf den Zaun. Der Schiri zieht die Gelbe.

    (35.) Aus dem Nichts kommt DUAZ und knallt aus 30 Metern drauf, doch der Ball prallt vom Abwehrspieler ab, FAGO nutzt die Gelegenheit eiskalt aus und versenkt das Leder. JOERG ist nun stinksauer auf seine Abwehr. 0:1

    (59.) Nach einer guten Vorarbeit von DUAZ vernascht PASCAL JOERG und lacht zuletzt. 0:2

    (68.) Da wollte CLALUSIAS aber nur JOERG treffen und nicht den Ball. Auf seine gelbe Karte gibts nun Gelb-Rot drauf.

    (70.) Einen Volleypass von MORIENTES verwandelt FAGO mit einem sehenswerten Flugkopfball. JOERG kratzt sich verwundert den Kopf. 0:3


    C.DIVAS - P.DIAMONDS 0:3 (0:1)

    Torchancen: 0:3

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer P.DIAMONDS: FAGO (Vorlage: DUAZ), PASCAL (Vorlage: DUAZ), FAGO (Vorlage: MORIENTES)


    Gelbe Karten fuer P.DIAMONDS: DUAZ

    Gelb-Rote Karten fuer P.DIAMONDS: CLALUSIAS




    HANNOVER - BUSCHTROMMLER


    [SPIELBERICHT]

    (6.) Lupfer von CRUYFFORD auf den freistehenden GANDORRA, der den Ball mit voller Kraft auf das Gesicht von HERNANDEZ schießt. Dieser fliegt durch die Wucht des Balles mit diesem ins Tor! 0:1

    (12.) Ecke! Der Ball fliegt weit bis zu URABE, der den Ball butterweich durch die Abwehrkette auf SAKAKI weiterleitet. Dieser knallt den Ball mit Schmackes rechts an DATOR vorbei ins kurze Eck. 1:1

    (17.) Freistoß aus 25 Metern! TRESAGA lupft über die Gegenspieler auf RENSENBRINK, der den Ball mit der Brust annimmt und volley in den Kasten von DATOR einnetzt. 2:1

    (31.) Ieh! URABE gibt dem hilflosen Linienrichter ein Küsschen und sieht zurecht die gelbe Karte.

    (37.) Schöner Pass von RENSENBRINK auf TRESAGA, der den Ball ins Kreuzeck hämmert. Da haben DATORs Vorderleute ihn aber schön alleingelassen. 3:1

    (40.) Da hat TEPPEI freie Bahn, doch er fackelt zu lange, so dass HERNANDEZ ihm den Ball abluchsen konnte.

    (52.) Die Gelbe Karte gibt es nun für GANDORRA nachdem er RENSENBRINK solange am Trikot zog, bis er es selbst in den Händen hält.

    (57.) Zwar hat CRUYFFORD kein Tor geschossen, trotzdem rennt er zum Fanblock hin und klettert auf den Zaun. Der Schiri zieht die Gelbe.

    (58.) TOMEYA haut den Ball aus der eigenen Hälfte raus. YUMIKURA nutzt die Gelegenheit, schnappt sich den Ball und hält mal aus 30 Metern drauf. DATOR schaut nur zu und hat wohl die Flugbahn falsch eingeschätzt. 4:1

    (70.) Lupfer von NAKAMURA auf den freistehenden RENSENBRINK, der den Ball mit voller Kraft auf das Gesicht von DATOR schießt. Dieser fliegt durch die Wucht des Balles mit diesem ins Tor! 5:1

    (82.) OCHADO konnte den Abpraller nicht nutzen und schießt aus 3 Metern Entfernung gegen den Pfosten. HERNANDEZ kann erstmal durchschnaufen.


    HANNOVER - BUSCHTROMMLER 5:1 (3:1)

    Torchancen: 5:3

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer HANNOVER: SAKAKI (Vorlage: URABE), RENSENBRINK (Vorlage: TRESAGA), TRESAGA (Vorlage: RENSENBRINK), YUMIKURA (Vorlage: TOMEYA), RENSENBRINK (Vorlage: NAKAMURA)

    Tore fuer BUSCHTROMMLER: GANDORRA (Vorlage: CRUYFFORD)


    Gelbe Karten fuer HANNOVER: URABE

    Gelbe Karten fuer BUSCHTROMMLER: GANDORRA , CRUYFFORD




    ROSTOCK - KATLAONIEN


    [SPIELBERICHT]

    (2.) Freistoß, doch FENGAS gibt den Ball nicht frei und sieht dafür Gelb.

    (7.) SAWADA rennt wie ein Verrückter über das ganze Feld, spielt im richtigen Moment ab auf MISAKI. Dieser trifft sicher per Vollspann gegen AZWAN. 1:0

    (7.) Das darf doch nicht wahr sein. RAVELLI bekommt die Gelbe Karte weil er den Ball in die Ränge kickte nachdem der Ball im Aus war.

    (21.) Das darf doch nicht wahr sein. TAKASUGI bekommt die Gelbe Karte weil er den Ball in die Ränge kickte nachdem der Ball im Aus war.

    (25.) Klares Foul von SAWADA an RONALDINHO, das gibt klar Gelb.

    (34.) Autsch. MATSUYAMA hat einem gegnerischen Spieler im Zweikampf in den Po getreten und bekommt dafür die gelbe Karte.

    (40.) Hinterhältig wirft NAPOLEON den Ball gegen den Kopf des Schiris beim Einwurf. Gelb!

    (49.) RUSCIANO ärgert sich zurecht über die vergebene Chance, denn WAKASHIMAZU ist heute super drauf.

    (61.) Wieder eine Riesenchance für FENGAS!! Er läuft allein auf WAKASHIMAZU zu, setzt den Ball dann aber knapp rechts neben das Tor. Da wäre mehr drin gewesen!

    (71.) Kontermöglichkeit! BROLIN auf den vorne gebliebenen RUSCIANO, welcher den Manndecker geschickt umgeht und schliesslich WAKASHIMAZU mit einem wunderschönen Dribbling vernascht und den Ball ruhig ins Tor schiebt. 1:1

    (77.) Toller Pass auf SARAGOSSA. Der hält auch gleich drauf. Doch WAKASHIMAZU blitzschnell und kann den Ball aus dem Winkel fischen.


    ROSTOCK - KATLAONIEN 1:1 (1:0)

    Torchancen: 1:4

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer ROSTOCK: MISAKI (Vorlage: SAWADA)

    Tore fuer KATLAONIEN: RUSCIANO (Vorlage: BROLIN)


    Gelbe Karten fuer ROSTOCK: TAKASUGI , SAWADA , MATSUYAMA , NAPOLEON

    Gelbe Karten fuer KATLAONIEN: FENGAS , RAVELLI




    MUNSTER - BEACHBOYS


    [SPIELBERICHT]

    (5.) COTU setzt zu einem Fallrückzieher an und schießt den Ball mit einem Drall auf den Boden rechts vor dem Tor, so dass dieser daraufhin in die linke Ecke des Tores fliegt. Keine Chance für METTERNICH! 1:0

    (13.) FREIHEIT tanzt die ganze Abwehr aus und tunnelt DOLMANN als krönenden Abschluss. 1:1

    (17.) FREIHEIT sitzt mit dem Ball im Strafraum fest und hat keine Lücke für einen Schussversuch, also spielt er raus auf DELPI, der von hinten angelaufen kommt und die Kugel volley über Verteidiger und DOLMANN ins Tor bringt. Das sah nach einem Topspin aus. 1:2

    (21.) Unfähigkeit hoch 10 und nichtmal bei einem Frankfurter. METTERNICH diskutiert 5 Minuten, der Ball wäre nicht im Aus gewesen und bekommt zurecht Gelb.

    (27.) Da war aber sein Ellbogen im Spiel. Dafür sieht DELPI Gelb.

    (36.) TSUBASA kommt frei zum Schuss und knallt den Ball unhaltbar für METTERNICH oben in die rechte untere Ecke. 2:2

    (42.) Unfassbar!! Nach einem Zuspiel mit der Hacke von BOLLACK verwandelt COTU ebenfalls mit der Hacke zum Tor.METTERNICH sah hier ganz mies aus. 3:2

    (47.) FREIHEIT steht allein vorm Torwart und schießt diesen an. DELPI kommt aus dem Nichts und nimmt die Kugel aus vollem Lauf in einem Urknall von Schuss. DOLMANN fliegt mit ins Tor. 3:3

    (52.) Seitfallzieher im Mittelkreis von ULGE nach vorne auf TSUBASA, der den Ball volley aufs Tor donnert. METTERNICH hechtet aber kommt nicht ran - TOR 4:3

    (55.) Da kommt FRAT aus dem Nichts und furzt HORMIGA an. Zur Belohnung gibts die Gelbe Karte.

    (58.) Wie eine Schildkröte arbeitet sich FRAT durch die gegnerische Hälfte, zieht alle auf sich und legt ab auf NASCIMENTO, der METTERNICH mit einem Hackentrick eiskalt vernascht. Tor! 5:3

    (62.) Uh Peinlich. Ohne Grund zieht CANNAVARU einfach RIVALDOs Hose runter. Die Zuschauer lachen aber trotzdem gibts Gelb.

    (70.) Steilpass von KARL auf HYUGA, der im Abseits stand, was aber nicht geahndet wurde. Der verblüffte METTERNICH ist machtlos gegen den Schuss. 6:3

    (82.) Ecke von Links. Kurz ausgeführt von BOLLACK auf R,CARLOS, welcher sein Glück einfach mal probiert und den Ball mit viel Gefühl über Freund, Feind und METTERNICH vorbei ins Tor bringt. 7:3


    MUNSTER - BEACHBOYS 7:3 (3:2)

    Torchancen: 7:3

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer MUNSTER: COTU, TSUBASA, COTU (Vorlage: BOLLACK), TSUBASA (Vorlage: ULGE), NASCIMENTO (Vorlage: FRAT), HYUGA (Vorlage: KARL), R,CARLOS (Vorlage: BOLLACK)

    Tore fuer BEACHBOYS: FREIHEIT, DELPI (Vorlage: FREIHEIT), DELPI (Vorlage: FREIHEIT)


    Gelbe Karten fuer MUNSTER: FRAT , CANNAVARU

    Gelbe Karten fuer BEACHBOYS: METTERNICH , DELPI

  • POKAL VIERTELFNALE



    HANNVOER - DIVAS


    [SPIELBERICHT]

    (2.) ROBSON nennt die Mutter des Linienrichters eine Hirschkuh und bekommt dafür Gelb.

    (16.) F.KONSAWATT steht alleine vor dem Tor und schießt links ins freie Eck, doch WAKABAYAHSU stützt sich mit der Hand am Boden ab und springt auf die andere Seite des Tores und kann den Ball grad noch wegkicken.

    (20.) Uh Peinlich. Ohne Grund zieht COKMBRA einfach YUMIKURAs Hose runter. Die Zuschauer lachen aber trotzdem gibts Gelb.

    (25.) Das ist Fussball!! Nach einem Lupfer von RENSENBRINJ setzt TOMEYA zu einem Fallrückzieher an und WAKABAYAHSU greift ins Leere. Tor! 1:0

    (37.) TRESAGA beisst sich heute an WAKABAYAHSU echt die Zähne aus. Selbst mit seinem starken Rechten aus einer guten Position scheitert er am Keeper.

    (37.) Da zieht COKMBRA RENSENBRINJ die Beine weg. Sehr unfair und zurecht Gelb-Rot.

    (41.) Es ist nicht zu fassen, was TRESAGA heute alles vergibt. Auch diesmal hat er das Nachsehen gegen WAKABAYAHSU.

    (47.) Ein starker Kopfball von MACBETH nach dieser scharf angeschnittenen Ecke, doch HENRNADEZ reagiert blitzschnell und kann das Leder über die Latte lenken.

    (50.) Was zur Hölle? RADUNGA grabscht direkt in URABEs Schritt! Der homophobe Schiri zeigt dafür Gelb.

    (58.) NAKAMURA nennt die Mutter des Linienrichters eine Hirschkuh und bekommt dafür Gelb.

    (59.) Wie eine Schildkröte arbeitet sich NATUREZA durch die gegnerische Hälfte, zieht alle auf sich und legt ab auf MILCHIBICHI, der HENRNADEZ mit einem Hackentrick eiskalt vernascht. Tor! 1:1

    (70.) Da zieht HENRNADEZ MILCHIBICHI absichtlich am Trikot. Das gibt Gelb.

    (70.) Nachdem MACBETH die ganze gegnerische Abwehr deklassiert hat, findet er in HENRNADEZ seinen Meister.

    (84.) NATUREZA versucht den abgeprallten Ball im Tor zu versenken, was aber durch eine tolle Parade von HENRNADEZ verhindert wird.

    <Verlängerung>

    (96.) Keine Chance für HELL. Er versuchte es mit einem gezielten Schuss in den Winkel, doch HENRNADEZ scheint die Querlatte hypnotisiert zu haben, denn sie zog den Ball an. Kein Tor.

    <Elfmeterschießen>

    (120.) NAKAMURA schnappt sich die Kugel und legt ihn sich zurecht. Er schießt schoen unten rechts ins Eck. WAKABAYAHSU springt zum Ball, kommt aber nicht mehr dran. Doch der Ball knallt nur gegen den Pofsten.

    (120.) Selbstsicher probiert NATUREZA den Ball in die Mitte des Tores zu lupfen. HENRNADEZ springt zur Seite. Tor! 1:2

    (120.) TRESAGA hämmert den Ball in die unterer rechte Seite. WAKABAYAHSU streckt sich und kann den Ball tatsächlich noch wegfausten. Weltklasse!

    (120.) Selbstsicher legt MACBETH den Ball auf den Punkt und schießt rechts halbhoch. HENRNADEZ ist jedoch noch selbstsicherer und kann den Ball sogar fangen.

    (120.) Selbstsicher legt RENSENBRINJ den Ball auf den Punkt und schießt rechts halbhoch. WAKABAYAHSU ist jedoch noch selbstsicherer und kann den Ball sogar fangen.

    (120.) Mit dem Vollspann zieht HELL ab, aber er trifft nur die Klöten von HENRNADEZ. Kein Tor.

    (120.) Mit großem Anlauf läuft INAMOTO an und haut mit Schmackes drauf, direkt aufs Gesicht von WAKABAYAHSU, der sich vor Angst wegduckt. Tor! 2:2

    (120.) Zu schwach schiebt RADUNGA den Ball Richtung untere Ecke. HENRNADEZ hat keine Probleme und kann den Ball sogar festhalten.

    (120.) F.KONSAWATT schnappt sich die Kugel und legt ihn sich zurecht. Er schießt schoen unten rechts ins Eck. WAKABAYAHSU springt zum Ball, kommt aber nicht mehr dran. Doch der Ball knallt nur gegen den Pofsten.

    (120.) WOLFSTER will schiessen. Er nimmt viel Anlauf und schießt. HENRNADEZ steht völlig regungslos da und sieht den Ball nur noch im Netz flattern. 2:3


    HANNVOER - DIVAS 2:3 n.E. (1:0)

    Torchancen: 4:5

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer HANNVOER: TOMEYA (Vorlage: RENSENBRINJ), INAMOTO (Elfer)

    Tore fuer DIVAS: MILCHIBICHI (Vorlage: NATUREZA), NATUREZA (Elfer), WOLFSTER (Elfer)


    Gelbe Karten fuer HANNVOER: NAKAMURA , HENRNADEZ

    Gelbe Karten fuer DIVAS: ROBSON , RADUNGA

    Gelb-Rote Karten fuer DIVAS: COKMBRA




    BEAHCBOYS - KATLAONIEN


    [SPIELBERICHT]

    (4.) Die Gelbe Karte gibt es nun für BROLIN nachdem er DELPI solange am Trikot zog, bis er es selbst in den Händen hält.

    (6.) Unglaubliches Solo von RUSCIANO. Da lässt er alle stehen und ist nun ganz alleine vor GARDEL, der ihn übelst grätscht. Der Schiedsrichter entscheidet auf Weiterspielen.

    (7.) War das eine Tätlichkeit? EMAL hat durchaus das Gesicht von BROLIN berührt, welcher daraufhin am Boden schreit wie eine Frau während der Entbindung. Es gibt Gelb.

    (22.) DELPI wird von AZWAN beim Abstoß angeschossen und der Ball fliegt ins Tor. 1:0

    (34.) Da versucht RONALDINGO doch tatsächlich den Ball über GARDEL zu lupfen. Dieser fängt den Ball lässig und kann sich ein Lächeln nicht verkneifen.

    (55.) Plötzlich springt h.NAKATA vor und packt SENGHOR am Trikot. Das gibt klar Rot. Er muss vom Platz.

    (58.) Einen Volleypass von RAVELLI verwandelt SARAGOSSA mit einem sehenswerten Flugkopfball. GARDEL kratzt sich verwundert den Kopf. 1:1

    (63.) Erst das mit gelb bestrafte Foul von EMAL an MARCIELO und jetzt gibt er den Ball nicht frei. Das gibt Gelb-Rot.

    (67.) Im Sprintduell reisst SANTOS den armen CORODBA zu Boden, der daraufhin eine Träne vergießt. Mama Schiri zeigt Gelb.

    (73.) Uh Peinlich. Ohne Grund zieht GARDEL einfach RUSCIANOs Hose runter. Die Zuschauer lachen aber trotzdem gibts Gelb.

    (85.) SANTOS spielt auf den in der gegnerischen Hälfte alleinestehenden RUSCIANO, welcher sich nicht besser zu helfen weiß, als aus 25 Metern direkt auf das Tor zu schiessen: Mit viel Effet und Glück an allen Gegnern und GARDEL vorbei ins Tor. 1:2


    BEAHCBOYS - KATLAONIEN 1:2 (1:0)

    Torchancen: 1:4

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer BEAHCBOYS: DELPI

    Tore fuer KATLAONIEN: SARAGOSSA (Vorlage: RAVELLI), RUSCIANO (Vorlage: SANTOS)


    Gelbe Karten fuer BEAHCBOYS: GARDEL

    Gelbe Karten fuer KATLAONIEN: BROLIN , SANTOS

    Gelb-Rote Karten fuer BEAHCBOYS: EMAL

    Rote Karten fuer BEAHCBOYS: h.NAKATA [ueber 2 Spieltage gesperrt]




    MUNSTER - MWP


    [SPIELBERICHT]

    (9.) Der Schiedsrichter zeigt R.CARLOS die Gelbe Karte nachdem er dem Gegenspieler freundschaftlich auf die Backe geklatscht hat.

    (17.) K.TACHIBANA spielt den Ball per Handspiel zu BLUENO, welcher das Ding gegen einen Verteidiger schießt und von da ins Tor. Die Schiris haben nichts gesehen. DOLMANN beschwerte sich bei der CTFMO, doch wurde mit Beschwerden an Spike verwiesen. 0:1

    (20.) K.TACHIBANA nennt die Mutter des Linienrichters eine Hirschkuh und bekommt dafür Gelb.

    (36.) HYUGA schießt den Ball genau in die Arme von SALINAS.

    (43.) VICTORINO mit einem haargenauen Pass auf K.TACHIBANA , der Volley in den Winkel trifft und DOLMANN keine Chance lässt. 0:2

    (45.) Da rutscht COTU G.IGAWA direkt in die Beine. Gelb.

    (48.) Grottenschlecht. HYUGA macht alles richtig, spieltSALINAS sogar aus, doch schafft es dann nicht den Ball über die Linie zu kicken.

    (72.) Torschuss FONSECA, doch der Ball geht vorbei! Nein ein Fan rennt aufs Spielfeld und schiebt den Ball auf VICTORINO, der den Ball in die Maschen schiebt. Tormann DOLMANN wurde nach dem Spiel auf 20 Stunden Mülleinsammeln verurteilt. 0:3

    (79.) Nach cleverem Zuspiel von BOLLACK lässt TSUBASA auch den letzten Verteidiger aussteigen und steht nun allein vor Goalkeeper SALINAS, visiert die linke Ecke an und schießt, Tor! 1:3

    (84.) M.TACHIBANA kann seinen Sololauf nicht krönen. Er scheitert am gut aufgelegten DOLMANN.


    MUNSTER - MWP 1:3 (0:2)

    Torchancen: 3:4

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer MUNSTER: TSUBASA (Vorlage: BOLLACK)

    Tore fuer MWP: BLUENO (Vorlage: K.TACHIBANA), K.TACHIBANA (Vorlage: VICTORINO), VICTORINO (Vorlage: FONSECA)


    Gelbe Karten fuer MUNSTER: R.CARLOS , COTU

    Gelbe Karten fuer MWP: K.TACHIBANA




    DIAMONDS - R.ROSTOCK


    [SPIELBERICHT]

    (10.) Toller Pass auf HIDALGO. Der hält auch gleich drauf. Doch WAKASHIMAZU blitzschnell und kann den Ball aus dem Winkel fischen.

    (13.) Fies! MAZTSUYAMA will provozieren und nennt CHIELLINIs Schwester TokyoHotel-Fan. Der Schiri, der auch das Wm06-Finale pfiff hats diesmal gehört: Gelb.

    (30.) Steilpass auf LEVIN. Dieser spurtet an CALLUSIAS vorbei und lässt sich feiern. Jedoch hat der Torwart den Steilpass abgefangen.

    (34.) Autsch! Nach Vorarbeit von FAGO knallt DIAZ den Ball dermaßen hart in die Klöten von WAKASHIMAZU, dass jener nur noch weinend am Boden nach seiner Mama ruft und den Nachschuss nicht halten kann. 1:0

    (46.) Slidetackling von OLGADO, doch er trifft statt den Ball MISAKI und sieht dafür Gelb.

    (52.) Nach einer schönen Flanke trifft DIAZ das Ei genau richtig, aber WAKASHIMAZU steht genau dort und hält den Ball fest.

    (57.) Was zur Hölle? PUTINI grabscht direkt in MISUGIs Schritt! Der homophobe Schiri zeigt dafür Gelb.

    (60.) IZAWA trifft das Leder perfekt, doch CALLUSIAS kann auch diesen Ball halten.

    (64.) Oh Nein. PASCAL beleidigt den Schiedsrichter. Verdient die gelbe Karte bekommen.

    (67.) Da rutscht ISHIZAKI MORIENTES direkt in die Beine. Gelb.

    (83.) Den würde ich feuern! MISAKI trifft aus 2 Metern das Tor nicht. CALLUSIAS lacht den Spieler sogar aus.


    DIAMONDS - R.ROSTOCK 1:0 (1:0)

    Torchancen: 3:3

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer DIAMONDS: DIAZ (Vorlage: FAGO)

    Gelbe Karten fuer DIAMONDS: OLGADO , PUTINI , PASCAL

    Gelbe Karten fuer R.ROSTOCK: MAZTSUYAMA , ISHIZAKI

  • Spieltag 21



    MWP - C.DIVAS


    [SPIELBERICHT]

    (7.) DIALLO hat die Chance zum Tor, doch WAKABAYAHSI ist auf der Hut und hat den Ball sicher.

    (11.) Schöner langer Pass auf BLUENO, der den Ball direkt aufs Tor schießt. WAKABAYAHSI kann aber mit den Fingerspitzen den Ball noch ins Aus lenken.

    (19.) Alleingang von ROMANO. Nur noch WAKABAYAHSI ist vor ihm und der senst ihn übel um. 30 Meter weiter sucht der Schiedsrichter nach 4-blättrigen Kleeblättern, die laut dem Katagiri-Stadionguide hier am häufigsten vorkommen.

    (22.) DIALLO haut drauf, doch der Ball knallt nur auf Aluminium und danach in die Hände von WAKABAYAHSI.

    (54.) NATUREZA steht plötzlich vollkommen frei vor SALINAS, der aber gewieft den Ball von dessen Fuss ergaunert.

    (64.) Oh Nein. HELL beleidigt den Schiedsrichter. Verdient die gelbe Karte bekommen.

    (73.) Einwurf von HELL auf RADUNGA, der den Ball klassisch stoppt und mit viel Effet ins lange Eck verwandelt. SALINAS ist völlig frustriert, lehnt sich an den Pfosten und liest Kaltza! 0:1

    (84.) Da trifft VICTORINO nur den Pfosten, doch der zurückgeprallte Ball springt DIALLO an den Kopf und von dort ins Tor. WAKABAYAHSIs Zahnabdrücke sind noch immer im Pfosten zu sehen. 1:1


    MWP - C.DIVAS 1:1 (0:0)

    Torchancen: 5:2

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer MWP: DIALLO (Vorlage: VICTORINO)

    Tore fuer C.DIVAS: RADUNGA (Vorlage: HELL)


    Gelbe Karten fuer C.DIVAS: HELL




    BEACHBOYS - AKADEMIE


    [SPIELBERICHT]

    (16.) HORMIGA nennt die Mutter des Linienrichters eine Hirschkuh und bekommt dafür Gelb.

    (43.) MARGUS springt hoch und setzt zu einem Fallrückzieher an und knallt den Ball unhaltbar für GARDEL unter die Latte. Tor! 0:1

    (47.) Wieder eine Riesenchance für HORMIGA!! Er läuft allein auf ESPADAS zu, setzt den Ball dann aber knapp rechts neben das Tor. Da wäre mehr drin gewesen!

    (61.) Schnell ausgeführter Freistoß von SCHESTER zu SCHNEIDER, der die Abwehr einfach übersprintet und am Ende auch GARDEL austrickst und dann locker mit Ball die Torlinie passiert. 0:2

    (62.) Klares Foul von H.NAKATA an BUNNAKU, das gibt klar Gelb.

    (67.) Klares Foul von YUSO an MAYER, das gibt klar Gelb.

    (75.) Fies! MAYER will provozieren und nennt EMALs Schwester TokyoHotel-Fan. Der Schiri, der auch das Wm06-Finale pfiff hats diesmal gehört: Gelb.


    BEACHBOYS - AKADEMIE 0:2 (0:1)

    Torchancen: 1:2

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer AKADEMIE: MARGUS, SCHNEIDER (Vorlage: SCHESTER)


    Gelbe Karten fuer BEACHBOYS: HORMIGA , H.NAKATA , YUSO

    Gelbe Karten fuer AKADEMIE: MAYER




    KATALONIEN - MUNSTER


    [SPIELBERICHT]

    (4.) Geniale Flanke von BOLLACK genau in den Lauf von BOISLER. Mit einem schönen Volley zischt der Ball in die linke obere Ecke. AZWAN springt zum Ball, doch da ist nichts mehr zu retten. 0:1

    (10.) SANTOS zaubert sich alleine durch das Mittelfeld und spielt jetzt einen Lupfer auf RUSCIANO, welcher den Ball mit einem wunderschönen Fallrückzieher unhaltbar für DOLMANN direkt zwischen die Pfosten hämmert. 1:1

    (17.) Schnell ausgeführter Freistoß von CANNAVARU zu NASCMENTO, der die Abwehr einfach übersprintet und am Ende auch AZWAN austrickst und dann locker mit Ball die Torlinie passiert. 1:2

    (28.) NASCMENTO fragt den Schiedsrichter in seiner Muttersprache wie lange noch zu spielen ist und sieht die Gelbe Karte.

    (35.) BOLLACK umspielte bereits 3 Verteidiger und steht nun allein vor Torwart AZWAN, er visiert die rechte Ecke an und schießt. Latte!

    (40.) Konter! FENGAS an den vorne gebliebenen SARAGOSSA, welcher seine zwei Aufpasser geschickt umgeht und sogar noch DOLMANN mit einem Lupfer toll vernascht. Tor! 2:2

    (49.) TSUBASA köpft den Ball Richtung 16er, wo HYUGA bereit steht und per Flugkopfball verlängert. AZWAN hat nur noch das Nachsehen. 2:3

    (65.) COTU zieht aus 16 Metern ab und AZWAN macht sich lang und zeigt, was er kann.

    (67.) Autsch. AZWAN hat einem gegnerischen Spieler im Zweikampf in den Po getreten und bekommt dafür die gelbe Karte.


    KATALONIEN - MUNSTER 2:3 (2:2)

    Torchancen: 2:5

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer KATALONIEN: RUSCIANO (Vorlage: SANTOS), SARAGOSSA (Vorlage: FENGAS)

    Tore fuer MUNSTER: BOISLER (Vorlage: BOLLACK), NASCMENTO (Vorlage: CANNAVARU), HYUGA (Vorlage: TSUBASA)


    Gelbe Karten fuer KATALONIEN: AZWAN

    Gelbe Karten fuer MUNSTER: NASCMENTO




    BUSCHTROMMLER - ROSTOCK


    [SPIELBERICHT]

    (1.) MISAKI nennt die Mutter des Linienrichters eine Hirschkuh und bekommt dafür Gelb.

    (7.) NETOOführt den Freistoß vor dem 16er direkt aus, aber der Ball wird am Ende von WAKASHIMAZU gestoppt.

    (12.) METOO köpft den Ball Richtung 5er, wo GANDORRA nicht im Abseits steht und den Ball mit dem Fuss verlängern kann. WAKASHIMAZU reklamiert auf Abseits. Vergeblich. 1:0

    (16.) Mit den Worten: 'Friss Grass!' setzt MULLER zu einer Blutgrätsche an und fegt WAKASHIMAZU von den Beinen. Der Schiri pfeift sofort ab und zeigt ihm die Rote Karte.

    (17.) LEVIN spielt das Leder in die Mitte zu MISAKI, der den Ball anlupft und unter die Latte hämmert. MINBA legt einen 5 Minuten-Streik wegen der katastrophalen Abwehrleistung ein. 1:1

    (21.) TEPPEI fragt den Schiedsrichter in seiner Muttersprache wie lange noch zu spielen ist und sieht die Gelbe Karte.

    (29.) Ecke! Der Ball fliegt weit bis zu NETOO, der den Ball butterweich durch die Abwehrkette auf CRUYFFORD weiterleitet. Dieser knallt den Ball mit Schmackes rechts an WAKASHIMAZU vorbei ins kurze Eck. 2:1

    (37.) Doppelpass wie aus dem Bilderbuch. LEVIN läuft noch ein paar Schritte, passt zu NAPOLEON und dieser versenkt ohne Probleme in MINBAs Kasten. 2:2

    (49.) LEVIN setzt zu einem Fallrückzieher an und schießt den Ball mit einem Drall auf den Boden rechts vor dem Tor, so dass dieser daraufhin in die linke Ecke des Tores fliegt. Keine Chance für MINBA! 2:3

    (70.) AOI spielt den Ball aus der Gefahrenzone. LEVIN nimmt den Ball gekonnt an und lässt MINBA bei seinem Schuss uralt aussehen. 2:4


    BUSCHTROMMLER - ROSTOCK 2:4 (2:2)

    Torchancen: 3:4

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer BUSCHTROMMLER: GANDORRA (Vorlage: METOO), CRUYFFORD (Vorlage: NETOO)

    Tore fuer ROSTOCK: MISAKI (Vorlage: LEVIN), NAPOLEON (Vorlage: LEVIN), LEVIN, LEVIN (Vorlage: AOI)


    Gelbe Karten fuer BUSCHTROMMLER: TEPPEI

    Gelbe Karten fuer ROSTOCK: MISAKI

    Rote Karten fuer BUSCHTROMMLER: MULLER [ueber 3 Spieltage gesperrt]




    DIAMONDS - HANNIVER


    [SPIELBERICHT]

    (10.) JEITES kann den Verteidiger tunneln, doch ehe er den Ball wieder hat, schnappt ihn sich HERNANDEZ.

    (13.) Unfähigkeit hoch 10 und nichtmal bei einem Frankfurter. HERNANDEZ diskutiert 5 Minuten, der Ball wäre nicht im Aus gewesen und bekommt zurecht Gelb.

    (17.) JEITES schießt aus 30 Metern. HERNANDEZ kommt noch mit dem Fuss dran. Nachschuss! Tor! 1:0

    (38.) Fies! RENSNEBRINK will provozieren und nennt MORIENTESs Schwester TokyoHotel-Fan. Der Schiri, der auch das Wm06-Finale pfiff hats diesmal gehört: Gelb.

    (40.) RENSNEBRINK haut den Ball aus der eigenen Hälfte raus. TRESAGA nutzt die Gelegenheit, schnappt sich den Ball und hält mal aus 30 Metern drauf. BRAN schaut nur zu und hat wohl die Flugbahn falsch eingeschätzt. 1:1

    (53.) Konter! PASCAL an den vorne gebliebenen MORIENTES, welcher seine zwei Aufpasser geschickt umgeht und sogar noch HERNANDEZ mit einem Lupfer toll vernascht. Tor! 2:1

    (56.) Die gelbe Karte erhält GROSSO nachdem er auch nach 3 Hinweisen beim gegnerischen Freistoß noch zu nah am Ball stand.

    (58.) HIDALGO, durch 3 Gegner bedrängt, schafft es irgendwie den Ball an PASCAL zu bringen, welcher die Vorarbeit seines Kollegen zu schätzen weiss und den Ball mit einer unglaublichen Geschwindigkeit an HERNANDEZ vorbei ins Tor schießt. 3:1

    (73.) Freistoß aus 30 Metern! RENSNEBRINK zirkelt den Ball schön über die Mauer ins linke Eck. BRAN kann nur noch hinterher hechten. Tor! 3:2

    (82.) Steilpass von NAKAMURA auf F.KONSAWTAT, der den Ball gekonnt an BRAN vorbei in den Winkel drischt. 3:3


    DIAMONDS - HANNIVER 3:3 (1:1)

    Torchancen: 4:3

    Zuschauer: 0

    Einnahmen: 0 Euro


    Tore fuer DIAMONDS: JEITES, MORIENTES (Vorlage: PASCAL), PASCAL (Vorlage: HIDALGO)

    Tore fuer HANNIVER: TRESAGA (Vorlage: RENSNEBRINK), RENSNEBRINK, F.KONSAWTAT (Vorlage: NAKAMURA)


    Gelbe Karten fuer DIAMONDS: GROSSO

    Gelbe Karten fuer HANNIVER: HERNANDEZ , RENSNEBRINK