DER LETZTE YUGO - Eine Gedicht FF [KK-031]

  • bp.jpeg


    Ihr wisst ja, dass ich gerne FFs schreibe und nen gewissen Stil verfolge


    Aber diesmal möchte ich ne Stiländerung vornehmen und habe beschlossen ne Gedicht zu schreiben

    Da sich der Inhalt primär um die Kobra dreht, kann man es als FF durchgehen lassen


    Veröffentlichung -> HEUTE ZWISCHEN 19h bis 20h :evil:

  • YUGO.png



    Der letzte Yugo


    Ich bin kein Mohikaner, nur der letzte Yugo

    meine Spaghetti bitte vegan, also auch kein Sugo


    Früher war ich ein Spinner namens Sobra

    heute bin ich seine Majestät, die Kobra


    Ich esse kein Fleisch, lass mich in Ruhe mit dem Scheiss

    auch kein Käse, noch nicht mal Vanilleeis


    Nein zu Alkohol und Nein zu Koffein

    lieber möchte ich mir Heroin durch die Nase ziehen


    Mein Penis ist die Fleischversion des Turm von Babel

    Covid-19? Eine Lüge, nur eine Fabel


    Frauen sind dumm und haben kein Hirn

    ich tättowiere Weibern einfach 'Fotze' auf die Stirn


    Wie lautet mein japanischer Name? AKIRA

    und wie Asa Akira mach ich ficki-ficki YIHAAAH


    Bei mir haben Frauen einfach keine Rechte

    ich liebe künstliche Titten, keine Echten


    Ihr wollt mich impfen? Das könnt ihr vergessen

    nach dem Sex töte ich Frauen, um sie dann zu essen


    Ich bin rassistisch, sexistisch und Misanthrop

    aber immerhin ehrlich und natürlich, wie ein Biotop


    Mit nem Wakizashi werd ich mir eines Tages den Bauch aufschneiden

    werde den Tod umarmen und vor lauter Glück weinen


    Doch wer bin ich schon? Ein einfacher Yugosohn

    wenigstens kein Bastard wie mein Vater, dieser Hurensohn


    Haferbrei ist das A und das O

    Frauen haben nix im Kopf, außer Stroh


    Ich verehre Minerva und auch die Sonne

    Christen, Juden und Moslems? Ab in die Mülltonne


    Ich liebe Serienmörder, vor allem Jeffrey Dahmer

    und wer ist ne alte Schwuchtel? Der Dalai Lama


    Ich hasse Menschen und möchte alle töten

    zuvor möge mich die Menscheit lecken, an den Klöten


    Kannibalismus ist meine Bestimmung, meine Religion

    ich will meinen eigenen Mini-Me, meinen eigenen Klon


    Jagdsport ist für mich Mordsport, einfach nur Mord,

    ich töte diesen Jägerabschaum und verspeise ihn vor Ort


    Ich bin weiß, stark und auch groß

    chinesische Frauen haben Angst vor der Beule in meiner Hos'


    Die Maiskolben von gestern melden sich, ich muss aufs Klo

    ich bin Ayatollah Kobra...DER LETZTE YUGO


    ENDE