DC TV Shows (Arrow/Flash/LegendsOfTomorrow/Supergirl)

  • irgendwann die tage soll ja (oder ist schon) so ein vierteiliges crossoverevent stattfinden... muss ich bevor ich flash und legends weiterverfolge aufpassen dass ich die jeweiligen arrow supergirl legends und flash Folge chronologisch schaue damit ich das event auch richtig zusammensetze oder wie läuft das, dc-experte Kenta Saiba?

  • bei legends ist das 7. Folge und soll so dann die Reihenfolge sein:
    supergirl folge 8 (das ende soll das crossover anläuten) flash Folge 8 - legends Folge 7 - arrow Folge 8... legends startete wohl in die tv season ne Woche später... sehr unfreundlich für Leute außerhalb der usa die nicht im tv das verfolgen °_°

  • Ok bin nochmal airing Termine durchgegangen:
    supergirl 8 -> flash 8 -> arrow 8 -> legends 7


    Ende der Woche ist das fertig und bei flash und legends wäre ich dann auch aktuell. das reicht



    so hab mal weitergeguckt, auch schon die neuste legends Folge was mich dazu bewegt hier meine Meinung kundzutun... ich hab mich ja bei flash abgefunden dass man anscheinend so nen Schutz vor paradoxen hat sodass es möglich ist dass wichtige Entwicklungen, wie zB zum Schutz dass es überhaupt ein flash existiert (wir erinnern uns Ende von Staffel 1 in der eigentlich die Existenz des reverse flash ausgelöscht werden hätte müssen, aber sein vergangenes Ich noch existieren musste)...


    jetzt redete ich mir ein, dass flash durch flashpoint bekanntlich dafür sorgte dass der reverseflash seine Mama umbringen konnte und nicht in der zeit feststeckte... was ja eigentlich dafür sorgen sollte dass der echte Harrison wells von ihm nie umgebracht hätte werden können... ich hab mir aber ja wegen der paradoxonvermeidung eingeredet dass trotzdem flash vom falschen Harrison Wells, dem eigentlichen reverseflash, trainiert wurde... denn immerhin gibt's ja keinen wells mehr, was ja aussagt dass man ihn bzw den reverse flash ja tötete...


    aber wieso zum Teufel erinnert sich JETZT DR. STEIN NICHT MEHR AM REVERSEFLASH ALS ER IHN JETZT BEGEGNETE??? ich hoffe das klärt sich logisch auf

  • Quote

    With the midseason finale of Legends of Tomorrow, we saw Dr. Stein ask Reverse Flash if they knew each other, to which he replies, â??Letâ??s just say, itâ??s complicatedâ?. According to Eobard Thawneâ??s actor Matt Letscher, we will learn more about the correlation between this Reverse Flash and the one who was erased from existence in the first season of The Flash, which will shed light on h9w he knows Stein.


    das klingt doch mal aufklärerisch... inzwischen hab ich mir eine andere Lösung ausgemalt: der reverse flash war nie dr. wells und somit kennt den keiner... wenn flash mal öfter mit seiner Crew reeen würde damit er weiss was er alles wirklich veränderte würden wir ja wissen was nun los ist... ist er wirklich so doof dass er nicht Check dass der reverse flash problemlos nach dem Mord an seiner Mutter ordentlich durch die timeline switchen konnte und es eigentlich ein riesenproblem ist?
    über die Tatsache dass es anscheinend auch so keinen echten wells gab muss ich mir das halt so zusammenrücken... dass er halt trotzdem tot ist. scheint ja irgendwie keinen zu interessieren in deren welt.

  • eben. man hat gar nicht wirklich den überblick was nun in dieser zeitlinie passiert ist. aber ich warte mal watte reverse flash in legends so alles uffen Tisch legt.


    ich bin optimistisch denn (spoiler) ich denke die nachricht von flash aus 2054 bezieht sich auf die tatsache dass er ja die zeitlinie änderte und nur deswegen der reverseflash Terror machen kann. gegenwärtig ist Barry noch bisschen blöd zu checken dass reverse noch existiert anscheinend.

  • So, Legends of Tomorrow Season 2 ist beendet, hier mein Fazit:



    Meine wohl Lieblingsstaffel wenn man Flash Season 1 und 2 und Legends 1 zusammennimmt, ich liebe es wenn man übertreibt, vor allem wenn es um Zeitreisen geht.
    Dazu noch recyclete Villains aus Arrow und Flash. Alles dank Barry Allen aka The Flash, der naiver Weise die Zeitlinie Ende Season 2 von THe Flash, umkrmepelte, der Reverseflash so als wandelndes Zeitparadoxon wiederkam und eigentlich nicht existieren dürfte, da sein Vorfahre ja u.a. druffging.
    Doch dank der Speedforce, die seine Speedster vor Paradoxen schützt, darf der Reverseflash weiterwandeln, wird allerdings vom Black Flash verfolgt (so eine Art Sensenmann der Speedforce) um ihn auszulöschen.
    Hab letztens mal wieder Flash Season 2 Finale gesehen und gemerkt, dass der Black Flash wohl die Zombieversion von Zoom ist, aber das ist nur Nebensache.



    Jedenfalls nützt dem Reverseflash keine Zeitreisen mehr um sein Schicksal zu entkommen, denn durch Flashs Sanierung der Zeitlinie kann, so meine Theorie, der Reverseflash zu keinem Punkt der Vergangenheit gelangen um seine Nichtexistenz zu korrigieren. Es gibt eine einfachere Möglichkeit: Der Spear of Destiny, das ich mal frei als Schicksalsspeer übersetze.
    Irgendein mythisches Dingen, das mit Hilfe von Christis Blut die Realität verändern kann.



    Damit sein Plan Früchte trägt holt er sich mal eben frühere Versionen von Bösewichte, die nichts mehr zu sagen haben oder tot sind aus Arrow, aber auch eine 2014 Version von CAPTAIN COLD, die noch böse ist, 2016 aber den Heldentod bei den LEGENDS starb.


    Der Speer ist in 3 Teilen, in 3 verschiedenen Zeiten verteilt worden, wie in klassischen RPGs muss man also alle Teile finden. Dabei fliegt der Reverseflash, der HEld der Serie, u.a. mal zum Mond.


    Das FInale findet inmitten des 1. Weltkriegs statt, denn irgendwo ist mitten im Fight Christis Blut versteckt, warum auch immer. Der Reverseflash schafft es am Ende die Realität zu verändern um sein Schicksal zu entkommen. Leider schaffen es die Alternativ-Legends in die Zeit zurückreisen wieder zurück zum 1. Weltkriegs, treffen sich selbst und halten mit Hilfe des Black Flashs den Reverseflash und etliche Time-Remnaits (Art Klone, die ein Speedster durch sekunden-zeitreisen kreieren kann. Frühere Versionen desjenigen, die sogar sterben könnten ohne dass der aktuelle sterben kann, wegen diesem Speedforceschutz) auf.



    Übertrieben geil, genau mein Ding. Sachen die ich in vorigen Posts mich hinterfragte wurden aufgeklärt, leider stört mich eine Kleinigkeit.
    Im Weltallflug sagte der Reverseflash zu diesen Atom-Typen: "Hach, das erinnert mich an meine Zeit mit Cisco und Caitlin".... ähm der dürfte sich eigentlich nicht an diese Zeitlinie erinnern wo er 15 Jahre lang die Identität von Harrison Wells annahm, da er eigentlich die Version ist, in den er Barrys Mutter tötete und SOFORT WIEDER zeitreisen konnte, ohne dass er im Jahr 2000 feststeckte.


    Das halte ich für einen RIESENFEHLER... das kann man nur noch retten wenn man irgendwie das so dreht dass der Reverseflash durch diese Speedforcekorrekturen irgendwie von beiden Realitäten, Steins;Gate/Reading-Steiner-mäßig Erinnerungen kann... denke das könnte klappen, da Flash ja auch nach Flashpoint die alte Erinnerung hatte. VIelleicht kann mans ja so drehen, mit der Speedforce kan man eh alles irgendwie geradebiegen, was ich gut finde, denn nur so kann man RICHTIG FETT ÜBERTREIBEN UND DAS WOLLEN WIR DOCH ALLE! YIIIHAAAA!



  • In einer Woche ist es soweit, das nächste CrossoverEvent zu Supergirl/Flash/LegendsOfTomorrow/Arrow steht an.
    Nachdem das letzte Crossover meiner Meinung nach... mehr heiße Luft als coole Story war, verspricht dieses Crossover mehr:
    Eine kleine Reise nach Erde X in der die Nazis den 2. Weltkrieg gewonnen haben. Diesmal anstatt nen 3-Teiler ein 4-Teiler, weil wohl eine komplette Supergirlfolge wohl auch integriert is.



    Kurios, und womöglich Spoiler:

  • Trivia: Der Flash aus Earth10, Blitzen is eigentlich weiblich. Hoffe, sie bringen sie nächste Staffel wenn sie den Multiverse-Race Arc machen, auch wenn sie sich so viel CGI für 50 Speedster in einer Folge eh nie leisten werden können. Ich denke sie haben Wells als Reverse genommen, weil er den Rest der Staffel auf Earth1 bleiben wirrd, immerhin hat man für diese Staffel noch nen neuen Wells versprochen. Vl tut er sich mit Thinker oder so zusammen.

  • du meinst also den earth X Reverse Flash in Wells Gestalt wird nen dauerhaften Abstecher nach earth 1 machen? selbst wenn, ich bin echt auf die Begründung gespannt wieso er nicht sein echtes aussehen. aber wär ne erklärung, denn nur für eine bzw 4 folgen hätte man auch matt letscher den original reverse flash nehmen können