Lob an Kalle

  • Sowas mache ich sonst nie aufgrund meiner alten Fehde mit dem Kalinka-Kefir (mein neuer Spitzname für Kalle) aber mir fielen Sachen ein, die ich loswerden muss um Kalle zu loben.


    Oft hat Kalle One Piece Theorien gepostet und meist wurde er ausgelacht. Klar hörte sich viel nach Müll an, aber vergesst nicht: Kalle guckt gern Naruto. Deswegen kommen manchmal anscheinend blöde Ideen heraus.
    Manchmal lag die Kefir-Visage nicht richtig, aber habt ihr mal im Nachhinein gelesen was Kalle so prophezeihte? Alles hatte Sinn gemacht, und seien wir mal ehrlich: Es war so gut durchdacht, dass wir eine Kalletheorie nicht merken würden, wäre sie in der legendären One Piece Welt umgesetzt worden.


    Also Hut ab. Ich denke sogar, die Kalinka-Visage zeigte seine logischen Gedankenstrukturen schon im CT Game, denn guckt mal: Meist ist er immer paar Schritte voraus, wie beim Schach Das ist schon ne richtig heftige Tugend, also meine Hochachtung an den Kefir-Ficker. Und um mal von One Piece abzuschweifen: Man muss schon ein ziemlicher Fuchs sein ein kleines Fun-Game wie das CT Game so dermaßen auszureizen, dass man als Admin immer neue Grenzen und eine Balance finden muss, damit das Spiel spielbar bleibt. So einen Gegenpol(en) braucht man einfach.


    Nicht nur seine pfiffigen Managerkünste sind es, die Kalle zu einem guten Theoretiker und Fuchs machen. Ist euch mal aufgefallen, dass Kalle einem CT Charakter sehr ähnlich ist? Nein, nicht Schneider (außer seinen, ich gebs gern zu, guten Fähigkeiten im Fußball) sondern: Tsubasa.
    Von Anfang an in dieser Serie zeigte Tsubasa (Ohzora), der auch von Roberto zufälligerweise "Kefir-Kopf" genannt wurde, dass er Fußball liebt, eine Kämpfernatur ist und einfach gut ist. Kalle appellierte oft auf seiner Mentalität und obwohl wir uns darüber immer lustig machten, ist es doch eine sehr große Stärke.
    Eine Sache die auf jeden Fall zu Kalinka-Kalles Stärken gehören.


    Noch ne lustige Sache zum Schluss: Manche behaupten ja Kalle hat ne Osterinselfigurkopfform. Aber anscheinend wurden so welche Menschen damals uffe Osterinsel verhert. Tja denkt mal drüber nach.

  • zum thema one piece theorien:
    als homer mister x war mit seiner verschwörungstheorienwebsite, hat er auch wie kalle pausenlos sachen behauptet ohne jeglichen beweis. aber irgendwann.. zack...behauptet er ZUFÄLLIG dass impfmittel glaub menschen kontrollieren oder sowas und die regierung nimmt ihn in die mangel wieso weshalb woher er das weiß. unterm strich: ein blindes huhn findet auch mal ein korn. die meisten theorien waren aber wirklich müll... aber kein vorwurf an kalle, sondern an die communities aus denen ers hat.


    trotzdem schön dass es dich gibt, kalle. :knuddel:

  • puh, gut möglich, klar. fliege hat glaub bisher das beste näschen gehabt... ace' schicksal hat er glaub als einziger richtig getippt. ok, es gab ja nur so einen ausgang oder den anderen... jedenfalls waren wir alle (viel wunschdenken) davon überzeugt er schaffts, ABER dafür dann whitey tot oder so ähnlich. ich stöber mal den thread durch und analysier das mal...

  • Ehrlich gesagt dachte ich keiner stirbt weil keiner sterben kann... da viele einfach titgeglaubt wieder aufstanden.... gab's vor ace und whitebeard eigtl nen Tod was kein flashback von irgendeinem fritzen als Background war?
    Jedenfalls deswegen fur mich absolut überraschend und gut so. Nur richtige Tode sind gut, selbst dragonball nervte mit jenseits und dragonballs.

  • das thema hatten wir schonmal und ich weiß noch, dass wir sehr überrascht waren wieviele leute in OP so gestorben sind. aber du hast recht... so spontan fallen mir auch nur flashbacks ein ...mit frankys vaterfigur tom oder namis (pflege)mutter. aber sonst wusste mans oft auch garnicht... zum einen vielleicht auch früher der synchro geschuldet, weil man alle nur "besiegte" ...zum anderen wurde früher nicht sooo deutlich gemacht, dass ein crocodile z.b. überlebt hat und in den knast muss. in der neueren entwicklung mit flamingo ist das jetzt alles etwas transparenter

  • °_____________________°

    Quote

    Crash: Ufuk hat die Aggressivität eines kurz vor der Kastration stehenden Zuchtbullen. Zusätzlich verfügt er über eine einzigartige Fotopose-technik um Bauch in Brust umzuwandeln. Kritiker behaupten der türkische Fussball sei nicht der beste der Welt. Ufuk kann dem nicht zustimmen.