Sie sind nicht angemeldet.

Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 201

Freitag, 6. Oktober 2017, 17:28

@BBB: ruffy hat aktuell ein schweres mentales leiden, das durch die chronische narkolepsie-erkrankung in seiner familie nun verstärkt wurde. jetzt frisst er schon glasscherben.

@katakri: er kopiert oberflächlich die form der attacken mit seinem eigenen maximum an kraft und geschwindigkeit. denke nicht, dass er kochendes blut von gear 2nd oder die ganz spezielle elastizität von geard 4th kopieren kann.

Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 202

Samstag, 21. Oktober 2017, 13:21

nices chapter. katakuri mit awakened mochi und jetzt wird sich zeigen ob ruffys gear 4th reicht oder er noch einen draufsetzen muss. ansonsten sehr geil dass jetzt noch germa und bege zm treffpunkt kommen werden. wird alles in einem großen finale enden :apo:

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 203

Montag, 23. Oktober 2017, 15:08

Man wird mal wieder aufs übelste auf die Folter gespannt! Aber das Einbringen von Bege und der Germa wurde allerhöchste Zeit!

GEAR 4? -> ich denke nicht. Wenn Katakuri es schon ahnt ist Ruffy vllt gewillt etwas anderes zu versuchen.
Sein Arm ist im Gegensatz zu sonstigen Gear 4 Verwandlungen NICHT mit Rüstungshaki überzogen..... was kommt dann jetzt?
Katakuri spricht nochmal explizit an, dass seine Frucht erwacht ist. Könnte jetzt Ruffys Erwachen folgen? Und wie sieht es aus?
Das erfahrt ihr in der nächsten Folge von ONE PIECE.


Btw.: Glaube nicht, dass Ruffy die Umgebung zu Gummi machen kann, sondern eher wieder irgendwas mit seinem Körper anstellt, dass ein Erwachen darstellen soll.
Ultra Gear 2 von Fähigkeiten und aussehen her vllt

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 81 253

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1635

  • Nachricht senden

1 204

Montag, 23. Oktober 2017, 16:43

ruffy hat ne Scherbe gefressen und mit anderen scherben geredet und ihr lest trotzdem weiter? scheint wohl hoffentlich wirklich spannend zu sein

Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 205

Montag, 23. Oktober 2017, 17:32

gear 4th speedman wäre vernünftig um katakuris starkes observation haki etwas zu neutralisieren. awakening wäre sick, kA wie das aussehen soll wenn dann flüssiges gummi gegen mochi kämpft

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 206

Freitag, 3. November 2017, 09:27

Ja, ja, ja, ja, ja, so kann es weiter gehen! Gefällt mit sehr gut. Jetzt noch Oven gegen Sanji!

Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 207

Freitag, 3. November 2017, 21:03

jetzt nachddem die ganzen seeschnecken weg sind ist auch das ganze big mom territorium ungeschützt und nicht nur entscheidend für die flucht. glaube big moms territorium könnte in zukunft von verschiedensten piraten zerpflückt werden und dadurch auch das system der 4 kaiser langfristig auseinanderbrechen... spätenstens nach kaidos niederlage.

ansonsten schönes gebashe von ruffy mit katakuri

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 208

Montag, 6. November 2017, 11:35

Vllt liegt das in gar nicht so ferner Zukunft, da die Strohhüte Big Mom schon so heftig zusetzen. Sie selbst zerstört ja vllt noch 1-2 Inseln aus ihrem eigenen Territorium. Die Kommandanten kriegen hart auf die Nuss und dann
steht sie ganz alleine da.... huiuiuiui

Bellamy

Mitglied

Beiträge: 649

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

1 209

Samstag, 11. November 2017, 19:28

es ist ein Interview von Oda in einer OP Zeitung aufgetaucht. Dort gibt er leider bekannt, dass der Wano Kuni Arc frühestens in 1-2 Jahren beginnt. Naja wer hats denn nicht vermutet xDD

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 210

Samstag, 11. November 2017, 19:45

aso also erst in 3-4, alles kla danke.

Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 211

Samstag, 11. November 2017, 19:48

weil die flucht vor big mom und reverie noch 100 kapitel brauchen oder was? so ein schwachsinn

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 212

Samstag, 11. November 2017, 19:53

Ruffy haut doch nur noch vor seinen Gegnern ab, natürlich wird dadurch viel langgezogen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kenta« (11. November 2017, 19:54)


Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 213

Donnerstag, 23. November 2017, 17:15

sanji mal wieder NUR mit einer kleinen kostprobe seiner stärke, was soll das? fände das mehr op-like wenn sanji jetzt direkt gegen oven gekämpft hätte, weil er so nen beschützerinstinkt hat bei frauen (egal wie hässlich sie sind). immerhin ruffy jetzt bereit auf die kacke zu hauen.
mal schauen was es mit dem vollmond aufsich hat... ich hoffe jetzt keine absurde affenverwandlung von ruffy. das hatte grad alles zu sehr an dbz erinnert mit rayleighs worten, dass man erst in extremen situation/kämpfen noch stärker wird etc. wie bei den saiya-jin damals... naja

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Majin« (23. November 2017, 17:16)


Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 214

Freitag, 24. November 2017, 10:56

Ich könnte mir vorstellen, dass der Mond für Carrot wichtig wird. Irgendne Verwandlung ihrerseits... Wer-Mink kp. War sie nicht von der Sonnenseitecrew auf Zou? Vllt hat sie den Vollmond nie gesehen.....
Denke nicht, dass das was mit Ruffy zu tun haben wird. Das wäre wirklich DB mäßig und mehr als abgekupfert. Sieht Oda nicht ähnlich.
Sanji tritt im nächsten Chapter gefälligst Oven die Schnauze ein! Ruffy denkt nach. Ruffy DENKT NACH? Er hat sich tatsächlich etwas verändert nach dem Timeskip. In diesem Arc
plant er wirklich mal Sachen voraus. Ich bin echt gespannt, wie er Katakuri besiegt. Sein Haki wird noch richtig viel Potenzial haben.

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 215

Freitag, 24. November 2017, 12:17

Also meine Kaninchen wurden bei Vollmond immer ganz kirre und haben wie wild gerammelt. Oh Chopper....

Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 216

Freitag, 24. November 2017, 12:39

carrot wäre ok. hab jetzt in theorievideos gehört, dass das ganze auch nach dem muster von irgendner alten chinesischen story verlaufen kann und carrot dann mithilfe des vollmondes irgendwas herstellen oder so, ein power-up für ruffy machen könnte. naja würde reichen, wenn sie sich wie cavendish in ne psychoform verwandelt und mal aufräumt.

ansonsten ist ja ne beliebte theorie aktuell, dass der kuchen für ruffy gebacken wurde. sehr kompliziert meiner meinung nach. wenn sanji ihn bewusst mit vitalrezepten für ruffy gebacken hat, dann müssen sie ja mega aufpassen dass nicht big mom ausversehen wieder voll geheilt ist. auf der anderen seiten... wenn der kuchen manipuliert/vergiftet worden ist und big mom kA für ne zeit paralysieren oder einschläfern soll dann müssen sie genauso aufpassen dass ruffy ihn nicht frisst. ich bin mir sicher der kuchen wird noch nen kleinen plottwist haben, mal schauen in welche...

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 217

Freitag, 24. November 2017, 13:58

Gift im Kuchen (zumindest tödliches) kann Ruffy fast egal sein. Er wurde schon Hydranisiert von Magellan und ist dementsprechend mit Antikörpern versorgt.
Wenn Ruffy ihn frisst würde Big Mom wahrscheinlich nochmal nen Schock bekommen und wäre dann wieder angreifbar.... naja, vorstellbar ist es

Majin

Commandante

Beiträge: 19 247

Wohnort: Köln

Danksagungen: 670

  • Nachricht senden

1 218

Freitag, 24. November 2017, 14:40

ne, immun ist er keinsfalls. bedenke seine vergiftung kurz vor whole cake, als sanjis schwester ihn gerettet hat.

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 219

Freitag, 24. November 2017, 15:09

Ich wette Sanji hat ne ordentliche Überdosis Insulin in die Torte gepumpt. Wenn Big Mom davon isst, wird sie ihr sicher schon lange vorhandene Diabetis dahinraffen.

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 220

Freitag, 24. November 2017, 15:12

ne, immun ist er keinsfalls. bedenke seine vergiftung kurz vor whole cake, als sanjis schwester ihn gerettet hat.


war das nicht Filler und kam gar nicht im Manga vor?

Außerdem sagte Chopper, normal müsste Ruffy längst Tod sein, es scheine aber sein Körper würde durch einen anderen Vorfall schon mit Antikörpern versorgt sein, um ihn vor direkten Tod zu schützen.
Wenn das im Kanon ist, dann wird er jetzt noch geilere Anti-K haben.