Sie sind nicht angemeldet.

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 81 742

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1696

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:19

Kenta und Sobra schauen sich gemeinsam Interstellar an



Kenta: *Popcorn frisst* Wow, demnach ist bei all dem Spektakel, den Theorien um Raum und Zeit, trotzdem eine Komponente am wichtigsten, was man bei dem Genre nicht vermuten würde. Die Liebe. Und es passt.

Sobra: Du sagst es, mein Moshoi. Kurwa Banana Halligalli. Die Liebe zu seiner Tochter war eine Art Kompass von Matthew McConaughey gewesen, im visuellem Konstrukt des Weltalls agieren zu können, was die zukünftige Generation wie eine Art physikalische Benutzeroberfläche konstruierte, damit McConaughey sich leichter zurechtfinden kann. Und siehe da, wie eine Verknüpfung schaffte er durch die Liebe den Draht zu seiner Tochter, in der Vergangenheit als sie noch ein Balg war, zu finden, und mit ihr in Form der Morsezeichen per Bücherrunterfallen zu kommunizieren...

Kenta: Wow, Liebe also. Werd ich sowas auch empfinden können, Sob... OH WOW!

Bevor Kenta seinen Satz beenden konnte hatte er schon Sobras Penis in den Po und eine saftige Ladung Pferdescheisse in die Fresse gestopft bekommen.

Sobra: YIHAAA!!!!!!

THE END

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 791

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 329

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:21

:jackie:

Beiträge: 206

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juli 2018, 21:33

Das ist deine beste auf einer Wahrheit basierende FF aller zeiten
...es übertrupft regelrecht die Geschichte mit Kalle und den rumänischen Nutten...YIHAAH!!