Sie sind nicht angemeldet.

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2018, 20:11

Die 16 - Show #28: Bier

Ich habe das Forum nach beliebten, größtenteils überregionalen Bieren gesucht und habe 16 zusammengestellt, auf Wunsch einiger User die mal Abwechslung gegenüber den ganzen Film und TV Votings von mir haben wollen. Hab das peinliche V+ auch mit reingepackt, obwohl man sich strafbar macht das mit zu normalem Bier zu packen in irgendwelchen Listen.
Das kam dabei heraus.


Zu den bisherigen Folgen:
http://bospospike-forum.de/wbb3/index.ph…ard&boardID=508
Show #26: US-Präsidenten
Show #27: 80s Comedy-Filme


ACHTELFINALE

OETTINGER PILS vs BITBURGER
vs

ROTHAUS TANNENZÄPFLE vs SCHLOSS PILSENER
vs

GUINNESS vs FRÜH KÖLSCH
vs

VELTINS V+ vs BECKS
vs

MÖNCHSHOF vs JEVER
vs

ASTRA ROTLICHT vs KROMBACHER PILS
vs

PAULANER WEIZEN vs RADEBERGER PILS
vs

HEINEKEN vs SCHLÖSSER ALT
vs

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2018, 20:12

BITBURGER
ROTHAUS
GUINNESS
BECKS
JEVER
KROMBACHER
PAULANER
HEINEKEN

Shin

DigimonfanatikerXXL

Beiträge: 18 016

Wohnort: Schönste Dorf der Welt

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. Juli 2018, 14:44

Bittburger
Tannenuäpfle
Guinness
°___° Beides KACKE. Ich nehme mal BEcks
Mönchshof
Astra
Paulaner
Heineken

Shadow

Moderator, 2005-2017

Beiträge: 9 637

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. Juli 2018, 15:57

BITBURGER
ROTHAUS
GUINNESS
BECKS
JEVER
KROMBACHER
PAULANER
HEINEKEN

Wieso immer Früh Kölsch? Früh schmeckt scheiße




Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. Juli 2018, 16:09

ist doxh das berühmteste oder? sind sixh doxh alle ähnlich gaffel und was weiss ixh

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

6

Samstag, 7. Juli 2018, 13:05

Ergebnis Achtelfinale

OETTINGER PILS vs BITBURGER 0 vs 3
vs
Ich hasse Oettinger, und in keinsterweise würde ich lieber Geld sparen und das trinken, dann lieber teureres Bier, das mir nicht schon nach 2 Bier Kopfschmerzen bereitet.

ROTHAUS TANNENZÄPFLE vs SCHLOSS PILSENER 3 vs 0
vs
Genau das selbe, absoluter LIDL-Blödsinn oder wo man das scheiß Schlossbier kriegt, billiger Quatschkram.

GUINNESS vs FRÜH KÖLSCH 3 vs 0
vs
Guinness ist jetzt nicht das Überbier, aber Kölsch allgemein hat auch eher einen nicht so guten Ruf außerhalb von Köln. Im Vergleich zu Pils irgendwie leerer, ich will nicht wässriger sagen, aber das beschreibt es doch ganz gut. Einst bestellte ich in Köln Pils und der Kellner wusste nicht wie ihm geschah.

VELTINS V+ vs BECKS 0 vs 3
vs
Damit gewinnt Bier gegen Nicht-Bier.

MÖNCHSHOF vs JEVER 1 vs 2
vs
Beides keine schlechte Sachen.

ASTRA ROTLICHT vs KROMBACHER PILS 1 vs 2
vs
Astra hat ne große Fangemeinde aber irgenwie konnte ich mich nie mit den Sorten anfreunden.

PAULANER WEIZEN vs RADEBERGER PILS [b]3 vs 0[/b]
vs
Freut mich für mich als Weizenfan, zumal ich ehrlich gesagt kein Unterschied zwischen Radeberger oder all den anderen 0815 Marken wie Krombacher schmecke... wobei diese 0815 Marken grundsolide sind. Warums unbedingt was ostdeutsches sein muss was Charlie Sheen und Vladimir Putin immer trinken wollen weiß ich aber nicht.

HEINEKEN vs SCHLÖSSER ALT 3 vs 0
vs

Heineken ist kein gutes Bier, aber Altbier ist halt wirklich eine unfassbare Plörre.

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Juli 2018, 13:08

Viertelfinale

HEINEKEN vs BITBURGER
vs


ROTHAUS TANNENZÄPFLE vs GUINNES
vs


JEVER vs KROMBACHER
vs


PAULANER WEIZEN vs BECKS
vs

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Juli 2018, 13:09

BITBURGER
ROTHAUS
KROMBACHEr
PAULANER

Majin

Commandante

Beiträge: 19 217

Danksagungen: 663

  • Nachricht senden

9

Samstag, 7. Juli 2018, 14:13

BIT
ZÄPFLE
KROM
PAUL

Shin

DigimonfanatikerXXL

Beiträge: 18 016

Wohnort: Schönste Dorf der Welt

Danksagungen: 266

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. Juli 2018, 09:24

BIT
°_° ist das gemein. GUINESS
JEVER
PAULANER

Majin

Commandante

Beiträge: 19 217

Danksagungen: 663

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 8. Juli 2018, 17:02

:spideycancer:

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

12

Samstag, 14. Juli 2018, 11:40

Ergebnis Viertelfinale

HEINEKEN vs BITBURGER 0 vs 3
vs
Tja, Heineken, ein außereuropäisch, vllt sogar außerdeutsches beliebtes Bier - Wenn man den Schrott aus Amerika und was weiß ich wo trinkt, ja, stimm ich zu. Aber dieser seltsam zu beschreibene Chemiegeschmack sorgt dafür, dass es qualitativ selbst nicht an den deutschen 0815 Biere herankommt. Man kann echt froh sein hier in Deutschland zu leben.


ROTHAUS TANNENZÄPFLE vs GUINNES 2 vs 1
vs
Guinnes schmeckt abgestanden, irgendwie sehr sehr seltam... aber an und an trinkt mans gern zur Abwechslung. Mehr hab ich dazu nicht zu sagen, außer dass es sehr überteuert zu sein scheint.


JEVER vs KROMBACHER 1 vs 2
vs
Hier sieht man dass deutsche 08/15 Biere, die nur das nötigste tun, absolut ausreichend zu sein scheinen. Wobei das "friesisch herbe" anders ist und ich eher bevorzuge weil man wenigstens nen Unterschied schmeckt. Und mit viel Phantasie schmeckt man ein bisschen FIEGE heraus.


PAULANER WEIZEN vs BECKS 3 vs 0
vs
Zu nem köstlichen Weizen sag ich auch selten nein, Becks ist zu einer Schrott-Marke verkommen seit man die Rechte irgendwo an Südamerika verkaufte... erinnert ihr euch? Früher hatte es einen seltsamen Gras-Geruch und -Geschmack, was Becks noch seinen eigenen Charakter hab. Und heute? Genauso ein Scheiß wie König Pilsner leider.

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

13

Samstag, 14. Juli 2018, 11:42

Halbfinale

ROTHAUS TANNENZÄPFE vs BITBURGER
vs


KROMBACHER vs PAULANER WEIZEN
vs

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 80 846

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1602

  • Nachricht senden

14

Samstag, 14. Juli 2018, 11:43

BITBURGER
PAULANER

Majin

Commandante

Beiträge: 19 217

Danksagungen: 663

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. Juli 2018, 13:15

wer heineken als sein lieblingsbier deklariert, hat in meinen augen einfach keine ahnung von bier und will sich mit der teuersten marke wichtig machen. genauso corona das die in fast&furious immer saufen und cool rüberkommt aber schrott ist.

guinness schmeckt nach alten socken.

jever ist herb und ok, aber bin aktuell durch aldi-einkaufen zum krombacher-trinker geworden.

becks hat über die jahre nachgelassen, aber haben wir in jungen jahren gerne nachts an der tanke geholt.


ROTHAUS
KROMBACHER