Sie sind nicht angemeldet.

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 301

Mittwoch, 12. September 2018, 11:41

Heute erst die 2. Sitzung bei meiner neuen Therapeutin gehabt und sie scheint mir jetzt schon überfordert und hat heute angedeutet, dass sie mich eigentlich lieber an einen "Spezialisten" weiter schicken möchte. Ich dachte Psychologen sind in dem Gebiet schon Spezialisten? Wohin denn noch? Stationär möchte ich auf keinen Fall.... :(


Also ne Therapeutin sollte das eig schon hinbekommen. Wenn sie noch völlig frisch vonner Uni oder so kommt und nicht das Selbstbewusstsein hat, dass sie dir helfen kann, dann einfach jemand anderen aufsuchen.
Für mich sind Therapeutin auch schon "Spezialisten". Kann mir aber auch vorstellen, dass es im Bereich Psychotherapie, spezielle Bereiche gibt. Sowas wie speziell für Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Ältere gibt es ja auch.
Vielleicht hatben sich ja welche auf Burnout oder Suizidgedanken z.B. spezialisiert....
ICH HOFFE DU HAST BEIDES NICHT -_-

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 302

Mittwoch, 12. September 2018, 12:08

Mazelli, du kennst Tom nicht so gut wie dir.

Zuckerschnitzel

*blablubberfasel*

Beiträge: 1 075

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1 303

Mittwoch, 12. September 2018, 14:27

Frisch von der Uni ist sie wohl nicht, jedenfalls scheint sie mir schon so Mitte 40 zu sein.
Hat bestimmt vorher schon anderswo in dem Beruf gearbeitet und jetzt nur ihre Praxis hier her verlegt... weiß ich aber nicht so genau.

Sie macht auch schon einen kompetenten Eindruck und die erste Sitzung verlief auch echt gut... aber gestern fing die dann schon das Gespräch damit an, dass sie sich nach unserm letzten Gespräch so ihre Gedanken gemacht hat.... und dann kam das mit diesem "Spezialisten". Sie hat mir dann auch direkt einen empfohlen, der am nächsten wäre... aber da fahre ich dann jedesmal 3 Stunden mit dem Zug hin und 3 Stunden zurück... plus noch mindestens 1 Stunde pro Termin... da bin ich ja den halben Tag unterwegs und die Fahrtkosten übernimmt die KK nicht, wie sollte ich das machen...? Kann nicht jede Woche stundenlang teuer mit der Bahn hin und her fahren für 1 Stunde Therapie. :hex:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zuckerschnitzel« (12. September 2018, 14:28)


Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 304

Mittwoch, 12. September 2018, 14:35

Kannst auch ne Therapie im Bospo machen, wir beraten dich gerne :zwinkerer:

Predator

Hero, Conqueror, Rapist

Beiträge: 24 673

Danksagungen: 419

  • Nachricht senden

1 305

Mittwoch, 12. September 2018, 17:44

Stimmt, anders als bei Krankenkassen fängt das soziale Netz hier wirklich jeden auf

The Emperor Protects

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 81 253

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1635

  • Nachricht senden

1 306

Mittwoch, 12. September 2018, 18:36

Ich stell dir ein Rezept aus: Viel mehr im Bospo posten und jeden Tag 10 Tassen schwarzer heißer Kaffee

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Zuckerschnitzel (12. September 2018, 18:45)

Zuckerschnitzel

*blablubberfasel*

Beiträge: 1 075

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1 307

Mittwoch, 12. September 2018, 18:45

Ich stell dir ein Rezept aus: Viel mehr im Bospo posten und jeden Tag 10 Tassen schwarzer heißer Kaffee

Hört sich gut an. :up:

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 308

Donnerstag, 13. September 2018, 08:42

umgerechnet 7 Stunden für einen Termin kannste leider vergessen, dadurch wirst du nur noch mehr gestresst :redcard:
Vllt hat sie ja bis 40 studiert, die Gute ^^
Find ich schon ein Armutszeugnis, dich direkt an jemand anderen weiterzuleiten. Vor allem wenn der soweit weg ist :thumbsdown:

Fliege

Faultier-Liebhaber

Beiträge: 10 677

Wohnort: Oer-Erkenschwick im Herzen, Anröchte uffen Perso

Danksagungen: 440

  • Nachricht senden

1 309

Donnerstag, 13. September 2018, 16:45

wir kennen die ausgangslage von nery doch gar net. da is es vll. besser jemanden nach einem ersten gespräch zu einem profi auf dem gebiet zu schicken,als unnötig zeit zu verplempern

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 310

Donnerstag, 13. September 2018, 16:58

ok wenn ein Serienmörder ihre Eltern abgemetzelt hat als sie noch ein Kind war und sie ganz allein in deren Blut hat sitzen lassen, versteh ich das

Bogusz

Administrator und Philanthrop

Beiträge: 81 253

Wohnort: Bochum

Danksagungen: 1635

  • Nachricht senden

1 311

Donnerstag, 13. September 2018, 17:15

dann erhöhen wir die dosis mal lieber auf 15 tassen schwarzer kaffee

Zuckerschnitzel

*blablubberfasel*

Beiträge: 1 075

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

1 312

Donnerstag, 13. September 2018, 17:21

Bin schon fleißig dabei

Mazelli

Statistik Guru

Beiträge: 2 247

Wohnort: Münster

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

1 313

Freitag, 14. September 2018, 09:17

wir kennen die ausgangslage von nery doch gar net. da is es vll. besser jemanden nach einem ersten gespräch zu einem profi auf dem gebiet zu schicken,als unnötig zeit zu verplempern


da haste du vermutlich recht. Dann steigere ich mich da mal nicht weiter rein mit Spekulatius.

Kenta

Community Hero

Beiträge: 11 617

Wohnort: Geboren in Bospo

Danksagungen: 318

  • Nachricht senden

1 314

Sonntag, 16. September 2018, 11:46

Grad in den Kalender meines iPhones geguckt und dort steht dass ich in paar Tagen ein Paket von Amazon erhalte. Ohne, dass ich irwas eingetragen habe. Fick dich Technik, nächstes Jahr sperren uns die Roboter dann in die Matrix :grum: